Google Autorenprofil und Google Seite

Google+ Autorenprofil

Google zeigt jetzt Autoreninformationen in den deutschen Google Suchmaschinen Ergebnisseiten (SERP) an. Die Google Seite „Author information in search results“ beschreibt grob, wie das funktionert. Schaut man sich mit dem Rich Snippets Testing Tool die Startseite unserer Homepage oder die WordPress Autorenseite an, dann sieht man die verifizierte Nutzung:

  • Autorenprofil: Authorship markup is verified for this page
  • Google+ Seite: Publisher markup is verified for this page

Am einfachsten gelingt es einem Autor, wenn er auf der Lernplattform einen informativen Blogpost verfasst und dann mittels Google+ darauf verlinkt. Vorraussetzung ist jedoch, dass sein Google+ Profil auf die Startseite der Lernplattform verlinkt. Kurz gesagt:

Kurzanleitung für Autoren der Lernplattform

Wer über den Blog der Lernplattform auch sein Google+ Autorenprofil vermarkten will, der braucht nur drei Dinge: ein Google+ Profil, ein WordPress Benutzerprofil und Lust am Schreiben.

  1. Anmelden / Registrieren im Lernplattform WordPress Blog
  2. Google+ Autoren ID hinterlegen im WordPress Benutzerprofil
  3. Link von Google+ „Über mich“ bei „Weitere Profile“ setzen zu http://autoren.lernplattform.eu/
  4. Persönlichen eigenen Blogpost im Lernplattform WordPress Blog veröffentlichen
  5. Neuen Blogpost öffnen und dann „Dies auf Google empfehlen“ klicken und kommentieren

Ausführliche Anleitung für Experten und professionelle WordPress Blogger

Wer in seinem eigenen WordPress Blog die neuen Urheberinformationen in Google Suchergebnissen einbinden will oder wer noch nie etwas mit Google+ gemacht hat, der benötigt die nachstehenden Informationen.

Exemplarisch gliedert sich die Einbindung von Google+ in einen WordPress Blog in die folgenden Schritte:

  1. Google+ Autorenprofil erstellen
  2. Google+ Seite erstellen
  3. Google+ Autorenprofil in WordPress einbinden
  4. Google+ Publisher als Badge in WordPress einbinden
  5. Homepage bei Google+ Autorenprofil hinzufügen
  6. Homepage bei Google+ Seite hinzufügen
  7. Blogpost in WordPress verfassen und mittels Google+ vermarkten

Schritt 1: Persönliches Google+ Autorenprofil erstellen

Erfolgreiches Autorenmarketing mit Google+ starten Sie so:

  1. Kostenloses Google Konto erstellen
  2. Google+ Autorenprofil anlegen

Schritt 2: Google+ Seite für Unternehmen anlegen

Es gibt mehrere Wege eine Google+ Seite für ein Unternehmen aufzubauen:

  • Variante 1: Google+ Netzwerk über Google Suchmaschine besuchen
  • Variante 2: Beliebige Google+ Seite besuchen und links unten auf den Button klicken
  • Variante 3: Direkt eine Google+ Seite erstellen und Kategorie wählen

Google+ Seite erstellen

Schritt 3: Google+ Autorenprofil in WordPress einbauen

Verlinken Sie von ihrem WordPress Blog, speziell von der persönlichen Autorenseite domain.tld/author/benutzername, zu ihrem persönlichen Google+ Autorenprofil: <a href=“[profile_url]?rel=author“>Google</a>

  1. rel=“author“: In /wp-includes/author-template.php nach function get_the_author_link() suchen und ändern zu
    return <a rel="author" href="' ... '</a>';
  2. rel=“me“: In WordPress auf „Design > Editor > author.php“ gehen und dort ändern zu
    <a rel="me" href="<?php echo $curauth->user_url; ?>" ... ?></a>
  3. Von der WordPress Autorenseite unbedingt auf das Google+ Autorenprofil verlinken (und umgekehrt!)

 

Schritt 4: Google+ Publisher als Badge in WordPress einbinden

Einen Google Plusone Button in WordPress binden Sie im Design-Editor ein „Design > Editor“ auf der „Einzelner Artikel“ Template-Seite (single.php):

  1. Holen Sie sich das Code Snippet von der Google Entwicklerseite.
  2. Fügen Sie die persönliche Autorenprofil ID oder Page ID ein
  3. Konfigurieren Sie die Optik des Badge (Plusone Button)
  4. Holen Sie sich den generierten Quellcode

Auf unser Autorenmarketing Lernplattform sieht das so aus:

<a rel="publisher" href="https://plus.google.com/104229983925551971429?prsrc=3" target="_blank">
    <img src="https://ssl.gstatic.com/images/icons/gplus-32.png" alt="Google+" />
</a>

Google+ Badge Download

Schritt 5: Homepage im Google+ Autorenprofil hinzufügen

  1. Login Google Profil http://profiles.google.com/me
  2. Klick auf „Profil bearbeiten“
  3. Backlink zur Homepage einfügen rechts bei „Weitere Profile“
  4. Fertig! Google Autorenprofil ist mit Homepage verbunden

google Profil verlinkt zur Homepage

Ein erfolgreicher Test mit dem Rich Snippets Testing Tool liefert folgendes Ergebnis (Urheberinformationen in Suchergebnissen):

Google verified Authorship Markup

Schritt 6: Homepage bei Google+ Seite hinzufügen

  1. Login in die Google Seite
  2. Klick auf „Profil bearbeiten“
  3. Backlink zur Homepage einfügen bei „Empfohlene Links“
  4. Fertig! Google Seite ist mit Homepage verbunden

google Seite verlinkt zur Homepage

Der erfolgreiche Test mit dem Rich Snippets Testing Tool liefert folgendes Ergebnis (Google+ Seiten):

google verified Publisher Markup

Schritt 7: WordPress Blogpost in Google veröffentlichen (mit Link zum Autorenprofil)

Nachdem die Vorarbeiten erledigt sind, lassen sich WordPress Blogposts in Google+ vermarkten. Sobald es funktioniert zeigt Google neben dem Blogpost auch einen Link zum Google+ Autorenprofil an.

  1. Erstellen Sie eine Blogpost, gerne als neuer Autor der Lernplattform
  2. Öffnen Sie den Blogpost in WordPress und klicken „Dies auf Google empfehlen“
    Blogpost auf Google empfehlen
  3. Google+ Empfehlung kommentieren und teilen
    Google Empfehlung teilen
  4. Google+ Empfehlung veröffentlicht auf Google+
    Google Empfehlung auf Google+
  • Tipp
  • Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben