Geld verdienen mit amazon Programmen?


21. April 2012Kategorie Tipp

amazon Programme für Verlage und Autoren

amazon kindle publishing

Der amazon Konzern verkauft nicht nur Bücher, sondern bietet viele Webservices an Publisher, Verlage, Autoren, Blogger, Shopbetreiber, etc. Das Unternehmen diversifiziert in die unterschiedlichsten Bereiche, die aber alle irgendwie mit eCommerce und Online-Handel zu tun haben. Von daher verwundert es kaum, dass Amazon ein recht profitables Unternehmen ist. Schließlich verdient es fast immer und überall Geld. Sogar für Jungautoren mit eigener Homepage bietet amazon viele inreressante Dienste an, womit man als Autor Geld im Internet verdient. amazon fungiert als:

  • eBook-Verkaufsplattform
  • Datenspeicherungsservice
  • Online-Bezahldienst
  • Webservicepartner
  • Logistikpartner


Hier sind einige spannende Dienste, mit denen Sie als Autor und Blogger mehr Geld verdienen:

Das amazon kindle publishing for blogs besitzt noch immer Beta-Status, ist aber sogar mit Deutsch als Publikationssprache verfügbar. Allerdings benötigen Blogger für die Veröffentlichung von Blogposts über Kindle Direct Publishing neben einem Amazon.com-Account auch noch eine US-amerikanische oder UK-Rechnungsadresse (alternative: US-/UK-Bankverbindung).

amazon kindle publishing for blogs
Abb. 1: amazon kindle publishing for blogs

Wer erfolgreich Geld verdienen will mit eBooks, der kommt am amazon kindle direct publishing Dienst nicht vorbei. Zwar gibt es noch viele weitere Dienstleister für Buchautoren, aber bei amazon verkaufen wir am meisten.

amazon kdp buchdetails amazon kdp veröffentlichungsrechte amazon kdp ebook hochladen
Abb. 2: amazon kindle direct publishing

Bezahlen über Amazon ist eine neuere Zahlungslösung für Selbstverleger und Shopbetreiber. So geben Sie Millionen von Amazon Kunden die Möglichkeit, bequem und simple auf Ihrer Homepage einzukaufen, ohne erneute Dateneingabe für Versand- und Zahlungsinformationen. Kostenmäßig fallen keine Einrichtungsgebühren an und es gibt auch keine lästige Mindestvertragslaufzeit. Die Bezahlgebühren liegen ähnlich wie bei PayPal pro Transaktion innerhalb der EU bei 1,9% – 1,2 % der Transaktionssumme (abhänig vom Umsatz) zuzüglich jeweils 35 Ct. pro Transaktion.

amazon payments
Abb. 3: amazon payments

  • Tipp
  • Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben