Buchautor Sammet Marcus


12. April 2012Kategorie Interview

Sammet Marcus im Interview

Buchautor Sammet Marcus

Krimis faszinierten mich schon von Kindheit an. Die ersten Bücher in der Art las ich von Jo Pestum, der Bücher für Kinder und Jugendliche schreibt. Später kamen die Krimis von Edgar Wallace und noch einige mehr dazu. Irgendwann entstand die Idee aus einer wahren Begebenheit heraus doch selbst einen Krimi zu schreiben. Inzwischen sind von mir zwei Krimis erschienen, beide derzeit beim Cool-Verlag, Bergisch Gladbach, erhältlich.

Buchideen :: Woher bekommen Sie Ihre Buchideen?

Oft während der Fahrt mit der U-Bahn ins Büro, immer wieder kommen auch von meiner Frau Ideen, die ich versuche umzusetzen.

Zeitbedarf :: Wie lange dauert es bei Ihnen von der Idee bis zum fertigen Buch?

Mein erster Krimi Aderlass hat gut zwei Jahre gebraucht, bis ich ihn überhaupt jemanden zum lesen geben wollte. Danach noch ein gutes weiteres Jahr. Ausgeblutet war deutlich schneller „lesereif“. Im allgemeinen benötige ich ca. ein Jahr

Motivation :: Was treibt Sie an zu schreiben?

Meine Fantasie und das sehr positive Feedback meiner Leser

Recherche :: In welchen Medien recherchieren Sie am meisten?

Vorwiegen im Internet

Arbeitsumgebung :: Wo schreiben Sie am liebsten?

So seltsam es klingen mag, ich schreibe viel auf dem Netbook in der U-Bahn

Tagesablauf :: Zu welcher Uhrzeit schreiben Sie am liebsten?

Nachmittags auf der Heimfahrt und gern in den Abendstunden

Selfpublishing :: Worin liegen die größten Vor- und Nachteile?

Der Vorteil den ich hauptsächlich sah, war der, das ich schnell zu einem gedruckten Buch kam und dieses über den Buchhandel sowie amazon erhältlich war. Der große Nachteil ist, das man zunächst doch einige es Geld investieren muß. Glücklicherweise hat sich inzwischen ein Verlag gefunden.

Marketing :: Nutzen Sie die Social Media Seiten und wenn ja, welche?

Twitter sowie Facebook.

Genre :: In welchen Genres veröffentlichen Sie Bücher bzw eBooks?

Definitiv Krimis und das wird wohl in absehbarer Zeit auch so bleiben

Tipps :: Welchen Ratschlag möchten Sie einem neuen Autor mitgeben?

Nicht aufgeben!

Schick uns dein Interview!

Sie schreiben selbst Bücher und eBooks. Dann präsentieren Sie sich und Ihre Bücher gratis auf unserer Autorenmarketing Plattform. Machen Sie mit und schreiben Ihr persönliches Autoreninterview.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben