Allgemein

Der Autor:


Stefan Lamboury wurde 1982 in Ahaus geboren, nach einer Ausbildung zur Bürokraft begann Stefan ein Fernstudium bei der Schule – des -Schreibens, welche er Ende 2007 erfolgreich abschloss. Noch während seines Studiums veröffentlichte Stefan erste Kurzgeschichten in Zeitschriften und verschiedenen Ebookverlagen. Zuletzt erschien seine Kurzgeschichtensammlung Schatten – auf – den – Wegen – des – Lebens bei neobooks.

http://stefanlamboury.de.to

 

Das Buch:

In der Kanalisation wird eine Frauenleiche gefunden. Die Frau wurde von Ratten geradezu aufgefressen. Die Beamten Herr Baumann und Frau Mey stehen vor einem Rätsel. Wie ist sowas möglich? Der Täter hält seine Morde auf Video fest und lässt sie anonym den Beamten zu kommen. Je mehr die Beamten herausfinden, desto größer wird das Interesse des Täters an Frau Mey.

neobooks

amazon